Bericht der UWV-Internetredaktion


29.02.2018 - Bericht: Internetredaktion Klara

Mechernicher Mosaik

Wer in Mechernich zu Fuß unterwegs ist, dem fallen unzählige ausgespuckte Kaugummis ins Auge, die unsere Bürgersteige „zieren“.  Wer Kaugummi kauen möchte, der soll das tun, aber ihn nach Gebrauch einfach auf dem Boden zu entsorgen, ist nicht in Ordnung. Wollen wir dauernd den Blick nach unten richten müssen, um nicht in die klebrige Masse zu treten und sie ins Auto oder ins Haus zu tragen? Bestimmt nicht.  Wer hat schon Lust, selbige aus den Schuhsohlen rauszukratzen, weil man in der Regel eben nicht mit hängendem Kopf durch die Stadt geht, um den Klebepunkten auszuweichen?

Liebe Kaugummikauer: Wenn ihr euch zu Hause die Kaugummis in den Teppich spuckt, ist das eure Sache. Aber unsere öffentlichen städtischen Straßen sähen deutlich attraktiver ohne eure Spuren aus. Mülleimer sind in ausreichender Zahl aufgestellt. Vielen Dank!

 


Ein guter Start ins neue Jahr


Im gemütlichen Ambiente des Bürgerhauses Strempt wählte die UWV-Fraktion am Vorabend der letzten Ratssitzung im Jahr 2017 einen neuen Fraktionsvorsitzenden. Nach dem Rücktritt von Sascha Herring hatten sich die Ratsvertreter der UWV recht schnell auf den ihrer Meinung nach besten Kandidaten geeinigt: Gunnar Simon wurde einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Schon in der Vergangenheit hatte er sich durch genaues Aktenstudium, konstruktive Beiträge und politischen Sachverstand ausgezeichnet und jetzt war der Augenblick gekommen, eine besondere Funktion zu übernehmen. Gunnar Simon dankte den Versammelten für ihr Vertrauen und wird sein Amt mit der uneingeschränkten Unterstützung der Fraktion ausüben können. Er selbst legt Wert auf Transparenz und offene Aussprachen. Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Gunnar Simon.